«The Purple Hulls» Bluegrass-Gospel-Duo aus Texas am 18. Februar

«The Purple Hulls» gestalten den 10-Uhr-Gottesdienst musikalisch mit und geben um 15 Uhr ein Konzert im Saal des Pfarreiheims. Bluegrass ist ein Musikstil der amerikanischen Volksmusik, der in den 1950er- Jahren in den Appalachen von Kentucky, Virginia, West Virginia und Tennessee entstanden ist.
Typisch für Bluegrass sind der mehrstimmige Harmoniegesang, die oft christlichen Liedtexte und die Instrumentierung mit Banjo, Mandoline, Gitarre, Geige und Kontrabass. Auf ihrer Europareise treten die Zwillingsschwestern Katy Lou und Penny Lea Clark zwar ohne Begleitmusiker auf, was ihrer musikalischen Message jedoch keinen Abbruch tut.
Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben.
Bandwebsite: https://thepurplehulls.com

Zurück