Tod und Begräbnis

Bei einem Todesfall melden sich die Angehörigen in der Regel zuerst auf dem Zivilstandsamt der Gemeinde und nehmen dann Kontakt mit der zuständigen Seelsorgerin/dem zuständigen Seelsorger auf.
Im Gespräch wird die Gestaltung des Trauergottesdienstes vorbereitet.

Trauercafé

Trauercafé

Treffen:
Jeden ersten Donnerstag im Monat, ausgenommen Feiertage, von 17.00 - 18.30 Uhr in der Kulturwerkstatt, Kasernenstrasse 39a, 9100 Herisau