Eröffnung Barfussweg im Krombach

Auf verschiedenen Feldern sind alle eingeladen, mit philosophisch-religiösen Betrachtungen in physischen Kontakt mit der Erde und verschiedenen Naturmaterialien zu kommen. Dazu und zur Festwirtschaft mit Kaffee, Kuchen, Glacé sind alle ganz herzlich eingeladen. Es freut mich, dass diese Idee umgesetzt wird. Ich danke dem Vorstand des Hilfsvereins für psychisch Kranke. Der Hilfsverein hat die Idee aufgegriffen und sich sofort bereit erklärt, die Finanzierung (inkl. Festwirtschaft) zu gewährleisten. Ein grosser Dank gebührt auch Marianne Niederer, Günter Gantschnig sowie Kultur im Krombach.
Jürgen Kaesler

Zurück