Letzte Hilfe Kurse

Das Lebensende und Sterben macht uns als Mitmenschen oft hilflos. Uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. In Letzte Hilfe Kursen erfahren interessierte Personen, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, die nicht auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Mit diesem Kurs werden Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe vermittelt, und man wird ermutigt, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Das Kursleitungs-Team besteht aus einer Palliativ-Pflegefachperson und einer Seelsorgerin. Der Kurs findet am 18. Juni, von 9.00-15.00 Uhr, im ref. Kirchgemeindehaus statt. Die Teilnahmegebühr beträgt Fr. 20.00.
Nähere Informationen bei Iris Schmid Hochreutener.
Anmeldungen nimmt das ev.reform. Sekretariat an, Tel. 071 354 70 60 oder per Mail sekretariat@ref-herisau.ch

Zurück