Aktuelle Infos zu Corona-Massnahmen

Bleiben Sie zu Hause.

Telefonisch oder per E-Mail sind wir gerne für Sie da. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie einfach reden möchten, unsere Begleitung brauchen, oder jemanden suchen, der Einkauf und Botengänge übernehmen kann.

  • Bis zum 19. April finden keine Gottesdienste und Veranstaltungen statt.
    Nutzen Sie auch die Möglichkeiten des livestreams des Bistum St. Gallens oder die Sonntags-Gottesdienste der verschiedenen Fernsehsender.
  • Für persönliches Gebet, um eine Kerze anzuzünden, um Kraft zu schöpfen und zu innerer Ruhe zu finden, bleiben die Kirchen geöffnet.
  • Beerdigungen können auf Grund der aktuellen Situation bis auf Weiteres nur im Freien und nur im engsten Familienkreis stattfinden. Familienkreis heisst: Ehepartner, Lebensgefährten, Eltern, Geschwister, Kinder, Pflegekinder, Adoptiveltern, Grosseltern. Dabei muss die Abstandsregel von mind. 2 Meter zwischen Personen eingehalten werden. Ein Gottesdienst in der Kapelle oder Kirche ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Gerne suchen wir mit Ihnen nach einer geeigneten Lösung und begleiten Sie in dieser schwierigen Zeit. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.
  • Gemeinschaftliche Tauffeiern sind bis auf weiters nicht möglich.
  • Die Erstkommunionvorbereitung ist ausgesetzt, die Erstkommunion-Gottesdienste werden verschoben.
  • Der ökumenische Religionsunterricht der Klassen 1-5 in Herisau, in Waldstatt und in Schwellbrunn findet bis einschliesslich 19. April nicht statt.
  • Der 1.Oberstufen-Religionsunterricht vom 18. und 19. März ist abgesagt. Ebenfalls findet der Abschlussabend vom 2. April nicht statt.
  • Blauring / Jungwacht: bis zum 4. April sind die Gruppenstunden ausgesetzt.
  • Die Kirchgemeindeversammlung vom 31. März findet nicht statt und wird auf Mitte Juni verschoben. Bitte das Stimmmaterial bis dahin aufbewahren. Der neue Termin wird sobald als möglich bekannt gegeben.
  • Der Bibliodrama-Abend am 6. April ist abgesagt.
  • Der ökumenische Frauenzmorge vom 5. Mai im kath. Pfarreiheim ist abgesagt.
  • Der Seniorenausflug am 13. Mai «Aegerisee» findet nicht statt
  • Die Seniorenferien ins Wallis vom 1. bis 6. Juni 2020 wurden abgesagt.

Wir sind bemüht zeitnah unsere Informationen zu aktualisieren.

Das Bischofs-Dekret vom 27.03. finden Sie hier

Das Bischofs-Dekret vom 20.03. finden Sie hier

Das Bischofs-Dekret vom 16.03. finden Sie hier

Das Bischofs-Dekret vom 13.03. finden Sie hier

Aktuelles aus der Pfarrei Peter und Paul

Einander helfen - Angebot

In unserer Pfarrei sind uns derzeit diese Angebote bekannt:

Weiterlesen …

Ideen für Aktivitäten und Rituale

Eine neue Situation für alle Familien: Home schooling, Home office und grosses Fragezeichen, wie man ausserhäusliches berufliches Engagement und Kinderbetreuung unter einen Hut bringen soll.

Weiterlesen …

Zeichen der Hoffnung

Ökumenische Aktion: Gemeinsam beten und Kerzen anzünden

Die ev.ref. Kirche und die kath. Kirche der Schweiz laden gemeinsam zu einem Zeichen der Verbundenheit, der Gemeinschaft und der Hoffnung ein.

Weiterlesen …

Seniorenferien Wallis vom 1. bis 6. Juni sind ABGESAGT

Wir bedauern sehr, dass die Seniorenferien 2020 nicht stattfinden können. Wir meinen aber, dass der Entscheid richtig ist.

 

 

Weiterlesen …