Technikgruppe Livestream

Seit den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie suchten wir Wege und Mittel die Menschen trotz Einschränkungen zu erreichen. Der sonntägliche Gottesdienst war auf einmal nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich.

Aus diesem Grund entschieden wir uns zuerst Videoimpulse zu gestalten und später die Gottesdienste als Livestream zu senden. Der erste Livestram war die Firmung im November 2020, als nur noch maximal 50 Personen am Gottesdienst teilnehmen durften. Dies stiess auf ein grosses Echo und somit trieben wir diese Form des Mitfeiern voran.

Nun sind wir bereits eine Gruppe verschiedener Menschen, die sich am Sonntag um den Aufbau und die Bedienung der Technik kümmern.

Damit dieses Angebot bestehen bleibt, suchen wir weiterhin ehrenamtliche Personen, die sich gerne in diesem Bereich engagieren möchten.

Wir suchen Menschen, die Interesse an Video- und Tontechnik haben und sich mit dem Thema Livestream auseinandersetzen möchten.

Als Voraussetzungen zählen: Mindestalter 16 Jahre, Zuverlässigkeit, Bereitschaft für einen Dienst im Monat.

Eine fundierte Einführung, sowie weitere Informationen bietet Thomas Schwarz. Er freut sich über neue Technikerinnen und Techniker

Kontaktperson Technikteam